Underdark

Kann man „Underdark“ mit dem etwa zeitgleich erschienenen „Katakomben und Kavernen“ von DSA vergleichen oder doch eher mit älteren D&D-Bänden, die sich mit unterirdischer Erforschung beschäftigen wie „Dungeoneer’s Survival Guide“ aus der 1. Edition von AD&D oder gar mit den Megadungeons der Mitt-Neunzigerjahre wie „Undermountain“?

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: