Marked for Death – The Lost Mark Book 1

12 Drachenmale – Siegel mit immensen magischen Kräften, die von Abkömmlingen der großen Drachenmalhäuser über Jahrhunderte getragen werden. Es gibt allerdings nur noch 12 dieser Male, bis jetzt, denn das dreizehnte und schrecklichste Mal – das Mal des Todes – ist nach Jahrhunderten wieder aufgetaucht und ein Wettrennen, um die schrecklichen Mächte, die es mit sich bringt, hat begonnen. Das Buch ist der Auftakt zu einer Trilogie, die sich um dieses Mal dreht. Ob das Buch was für Euch ist, erfahrt ihr in der Rezension…

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: