Dragonmarked

„Dragonmarked“ ist der neueste Quellenband zum Eberron-Setting. Diesmal geht es an das Eingemachte der Häuser und Drachenmale. Das Buch verspricht Massen an Informationen über Beides. Ob es dieses Versprechen auch halten kann, erfahrt ihr in der Review.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: