Blade of Flame Bk. 3 – Sea of Death

Leontis lächelte Diran reumütig an. „Das Böse versucht, das Schicksal anderer für seine eigenen selbstsüchtigen Zwecke auszunutzen. Das warst Du als Assassine. Du hast getötet weil Eomen Gorsedd Geld für deine Dienste annahm. Das Gute hingegen versucht, das Recht einer jeden Person zu bewahren, ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Es versucht, ein Beispiel zu sein statt andere dazu zu zwingen, ihr Leben so zu führen, wie es das wünscht.

Und das bist Du heute, Diran. Ein Gereinigter, ein Diener der Flamme und eine Macht des Guten in einer Welt, die Menschen wie Dich so bitter benötigt. Lass nicht zu, dass deine Trauer Dich in einen herzlosen Mörder zurückverwandelt. Du hast die Wahl. Manche von uns haben diese nicht.“

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: