Blades of the Moonsea I – Swordmage

Die Verwerfungen, die die Vergessenen Reiche im Zuge der Vierten Edition getroffen haben, haben gerade bei Altfans zu einem Aufschrei der Empörung geführt. Die offiziellen Verlautbarungen von Seiten WotCs waren nur sehr begrenzt geeignet, die Ängste der Fans um ihr Lieblingssetting zu besänftigen. Umso interessanter mag da ein Blick in den vorliegenden Roman sein, der den ersten längeren Eindruck in die Vergessenen Reiche der Neuauflage bietet. „Swordmage“ aus der Feder von Richard Baker wendet sich dabei der Region um die Mondsee zu – einem der ältesten bespielten Gebiete der Reiche.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: