The Wilds – The Fanged Crown

Willkommen im Dschungel! Der erste Teil der neuen Romanreihe „The Wilds“ von Wizards of the Coast führt den Leser in die Tiefen der seit einhundert Jahren isolierten Insel Chult, wo fleischfressende Pflanzen und riesenhafte Monster nur die Stärksten überleben lassen. Als eine Kolonie Tethyrs auf der Insel nahezu spurlos verschwindet, macht sich eine Schiffsbesatzung auf, um die Überreste der Siedler und Antworten für den Grund ihres Verschwindens zu finden, und wird in Ereignisse hineingezogen, die das Königreich in einen neuen Bürgerkrieg treiben könnten.

Ob es sich lohnt von Jenna Helland in die Wildnis entführt zu werden oder ob man um Chults Schrecken einen großen Bogen machen sollte, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: