Savage Worlds – Necropolis 2350

Es ist noch gar nicht so lange her, da erschien das deutsche Grundregelwerk für „Savage Worlds“ , die „Gentleman’s Edition“.

Der nun auch auf deutsch erhältliche Kampagnenband „Necropolis 2350“, im Original von Triple Ace Games, dreht sich um den Kampf der Menschheit in der düsteren Zukunft des Jahres 2350.

Die Erde wurde zerstört, und die Truppen der „Kirche der Dritten Reformation“ kämpfen auf dem erdähnlichen Planeten Salus einen erbitterten Kampf gegen die Rephaim, Untote aus einer fremden Dimension. Diese setzen alles daran, die menschlichen Kolonien zu erobern und die Seuche des Untods über ganz Salus zu verbreiten. Können die Ritter der „Sacri Ordines“, der heiligen Orden, den Kampf um Neu-Budapest gewinnen und den Aufmarsch der Rephaim zurückschlagen? Mehr in dieser Review.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: