MORD! Professor Bonal Geldem ermordet! Assistent der Drahtzieher?

Bezugnehmend auf unseren Artikel vom 13. Rhaan 998 NBK:

Dem Sharner Kobold wurde in der vergangenen Woche ein Brief zugespielt, welcher brisante Informationen zu unserem Artikel über den Mord an Professor Bonal Geldem beinhaltet. Laut dem Brief liegen einer unbekannten Person Beweise vor, die den Assistenten des Professors, Dr. Hans Hansen, als Auftraggeber dieses Mordes an seinen Vorgesetzten entlarven können. Der Brief wurde sofort an Feldwebel Dolom weitergereicht, der nach eigener Aussage den neuen Indizien sofort nachgehen wird. Kollegen beschreiben Dr. Hans Hansen als geachteten jungen Mann, der immer ein offenes Ohr für die Probleme seiner Studenten hat. Trotz dem hervorragendem Abschluss als Jahrgangsbester der Morgrave Universität stand er schon immer im Schatten seines Förderers und Mentors Prof. Bonal Geldem. Dr. Hans Hansen spricht von einem Komplott seiner Neider und weist alle Anschuldigungen weit von sich. Laut Auskunft der Morgrave Universität hat sich Dr. Hans Hansen jedoch noch nicht auf den frei gewordenen Lehrstuhl seines alten Mentors beworben. Wir erwarten zur nächsten Ausgabe von der Stadtwache die ersten Ergebnisse ihrer Ermittlungen und werden unsere Leser /-innen weiterhin auf dem Laufenden halten.[xu]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: