Noch ein Kindermord

Ein weiterer Kindermord in Sharn überschattete die Feierlichkeiten zu Ehren Dol Arrahs an unserem Sun’s Blessing Feiertag.

Der kleine Franq Benlin wurde nach der Andacht tot im Tempelgarten gefunden. Seine Leiche wies starke Verletzungen auf und auf seiner Stirn fehlt ein Stück Haut.

Einige Passanten hätten eine schwerfällige Gestalt inmitten des Tempels verschwinden sehen. Die Wache hat den Glöckner, Salvatore, festgenommen.

Mehr können und dürfen wir zur Zeit noch nicht berichten (erst jetzt wurde die Nachrichtensperre wenigstens so weit gelockert, dass wir überhaupt darüber berichten dürfen), aber wir bleiben auch hier exklusiv für Sie bei der Sache.

Es berichtete für Sie aus dem Souvereign Tower, Ihr F’ryan Coblebay

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: