Neuigkeiten zur Explosion im Efeuturm

Erstmal möchte ich mich beim geneigten Leser entschuldigen, dass er so lange auf Neuigkeiten in dieser Sache warten musste. Leider wurden unsere Recherchen in dieser Sachen von einigen zwielichtigen Gestalten behindert.

Unter Einsatz meines Lebens konnte ich aber folgende Informationen zusammentragen.

So wie es aussieht wurde die Explosion vor zwei Monaten im Efeuturm durch ein Artefakt ausgelöst, an welchem diverse Organisationen Interesse haben.

Leider konnten wir nicht in Erfahrung bringen, um was es sich bei diesem Artefakt handelt, da Magister Mobilus weiter vermisst wird. Allem Anschein nach wurde er von einigen Hobgoblins entführt. Zumindest wurden diese Wesen gesehen, wie sie einen Teppich, in welchem eine Person eingewickelt war, kurz nach der Explosion aus dem Haus von Magister Mobilus heraus getragen haben.

Der zuständige Wachhauptmann wollte (oder durfte) uns keine Informationen zum aktuellen Ermittlungsstand geben. Es wurde uns nur gesagt, dass sich eine Gruppe von „Spezialisten“ des Falles angenommen hat.

Sobald uns näheres bekannt geworden ist, werden sie es sofort erfahren.

Ergebens Ihr

Argolf Graubuckel

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: