Release Heute: Corvus Corax – Cantus Buranus II

Pünktlich zum heutigen Release hat sich Wormys Queue die neue Corvus Corax CD für euch angehört.

Die Carmina Burana haben schon seit jeher als Inspirationsquelle für Interpreten mittelalterlicher Musik gedient und in die Diskographie so bekannter Mittelalterbands wie In Extremo, Saltatio Mortis oder den finnischen Rock-Cellisten von Apocalyptica Eingang gefunden. Die größte Hommage seit Carl Orffs Interpretation stellt aber wohl Corvus Corax‘ Cantus Buranus aus dem Jahr 2005 dar, eine gelungene Verbindung klassischer und mittelalterlicher Klänge, die durchaus zu Recht für Furore sorgte. Nun haben sich die Kolkraben aufgemacht, sich ein weiteres Mal in das mittelalterliche Manuskript zu vertiefen. Und sich hoffentlich selbst zu übertreffen.

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: