Into the Light

„Unzählige Fans – Über 500 Beiträge – 120 Themen – 38 Stücke – 7 Monate Komposition – 4 Epochen – 2 CDs – 1 Doppelalbum“ mit diesen quasi statistischen Zahlen, kann man den Entstehungsprozess des aktuellen Erdenstern-Albums zusammenfassen. Auch hier im Gate wurden wir aufgeforderte mit unseren Wünschen dazu beizutragen. Was daraus geworden ist, versucht Lagrange mit seiner Rezension von „Into the Light“ zu ergründen…

Related Links
  • Zur Rezension…

Dies ist ein importierter Beitrag. Die Verlinkung konnte nicht automatisch übernommen werden. Rezensionen, Material oder weitere Inhalte findest du im neuen Content-Bereich oder auf der alten Version der Seite.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: