Einweihung des neuen Tempelsaals im Götterturm

In wenigen Tagen werden die Reparaturarbeiten am Tempelsaal im Pavillon der Göttlichen Heerschar endlich abgeschlossen sein. Der durch unbekannte Vandalen zerstörte Tempelsaal wurde aufwendig restauriert und durch Gelder der Stadt mit noch mehr Prunk ausgestattet. Zur großen Eröffnungszeremonie werden neben dem Hohepriester Phaso Mogan ebenfalls der Stadtrat Sorik Senso erwartet, um den neuen Tempelsaal zu eröffnen.

„Ich freue mich bei einem derart bedeutenden Moment für viele Gläubige beiwohnen zu dürfen. Auch für mich, wird es ein bewegender Moment sein, den Göttern nah sein zu dürfen und den neuen Tempel zu eröffnen“, weiß der Stadtrat vor einigen Tagen zu berichten. Bemerkenswert ist ebenso, dass von nun an rund um die Uhr Wächer des Hauses Deneith für den Schutz des Tempelsaals sorgen werden. Natürlich wird ein Reporter des Sharner Kobolds vor Ort sein, wenn der neue Tempelsaal eröffnet wird. [mx]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: