Category Archives: Kultur

Premiere: „Die Leiden eines Großmeisters“ großer Erfolg

Die lange Zeit des Wartens hatte gestern Abend endlich ein Ende! Theon Donestre lud in das bekannte Theater ein um sein autobiographisches Werk „Die Leiden eines Großmeisters“ zu präsentieren. Der Abend wurde stilsicher mit einem Sektempfang vor dem Theater eingeleitet,

Oland hat neue Stellung gefunden – Premiere am gleichen Tag wie „Die Leiden eines Großmeisters“!

Neue Meldungen, die sich um die „Die Leiden eines Großmeisters“ drehen. Vor wenigen Tagen gab Gard Oland seine Kündigung bei Donestres Theaterstück bekannt. Nun ist er zurück – und das viel schneller als erwartet. Über unsere Redaktion kam gestern ein

Neuer Hauptdarsteller gefunden – Donestre: „noch viel besser als Oland“

Die Meldungen über die geplante Premiere von „Die Leiden eines Großmeisters“ überschlagen sich. Erst gestern führte ich ein exklusives Interview mit Gard Oland, dem ehemaligen Hautpdarsteller des Stückes, heute kommt bereits die nächste Meldung eingetrudelt: Theon Donestre hat Ersatz gefunden.

Kündigung! Hauptdarsteller aus „Die Leiden eines Großmeisters“ wirft alles hin – Premiere in Gefahr!

Was sich gestern gerüchteweise wie ein Lauffeuer in Sharn verbreitete, wurde heute offiziell bestätigt: Gard Oland, bisheriger Darsteller des Theon Donestre im Stück „Die Leiden eines Großmeisters“, hat nur eine Woche vor der Premiere gekündigt. Durch meine äußerst guten Beziehungen

Theaterstück „Die Leiden eines Großmeisters“ feiert in Kürze Premiere

Auf persönlicher Einladung hin, traf sich die Crème de la Crème der Sharner Presse vergangenen Zol im Hause des selbst ernannten „Großmeister der Kunst, des dargestellten Lebens und der Vollführung des Theaterhandwerks“ Theon Donestre. Auf dieser kleinen Zusammenkunft enthüllte er,

Anschlag während Einweihungszeremonie

Entgegen aller Sicherheitsvorkehrungen, die Stadtrat Sorik Senso getroffen hatte, um für seine Sicherheit während der Einweihungszeremonie des neuen Tempelsaals im Pavillon der Göttlichen Heerschar zu sorgen, griff ein nicht identifizierter Assassine den Stadtrat an, nachdem jener mittels magischen Kräften den

Einweihung des neuen Tempelsaals im Götterturm

In wenigen Tagen werden die Reparaturarbeiten am Tempelsaal im Pavillon der Göttlichen Heerschar endlich abgeschlossen sein. Der durch unbekannte Vandalen zerstörte Tempelsaal wurde aufwendig restauriert und durch Gelder der Stadt mit noch mehr Prunk ausgestattet. Zur großen Eröffnungszeremonie werden neben

Wahl der Klingenprinzessin

Auch diesen farbenprächtigen Herbst wurde im edlen Hotel „Goldener Reiter“ von den besten Schmieden der Stadt die liebreizende „Sharner Klingenprinzessin“ gekürt. Dabei stellen sich die hübschesten Töchter der Meisterschmiede zur zweitägigen Wahl. Die eisernen Jungfrauen müssen durch Schönheit, Klugheit und

Beste Wurst des Brelandes gekürt

Der zweijährliche kulinarische Kongress der „Ritter von der Wurst“ und die Vergabe des „Wurstordens zu Breland“ fand auch dieses Jahr wieder in Sharn, unserer prächtigen Heimat statt. Durch die zentrale Lage, das angenehme Klima, die gut ausgebauten Straßen und den

Neuer verrückter Sport in Sharn

Neue Sportarten erobern die Skyline unserer schönen Stadt. Soeben habe ich mit dem Erfinder der FreienLäufer und der B.A.S.E.-Springer Thavid Baelle gesprochen. Wir standen auf dem Gebäude der Centralbank vom Hause Kundarak. Wie sind wir dorthin gekommen? Eine neue Sportart,

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.